News: Belletristik & Sachbach

  • Venezianische Liebe

    Venezianische Liebe

    von Gisa Pauly

    Hochzeit in Venedig! Maria ist hingerissen, als ihre Tochter Amelie ihr die Vorbereitungen für das Fest überlassen will. Sie kann ja nicht ahnen, dass sie es nicht nur mit Gästelisten und Tischdekorationen zu tun bekommen wird, sondern vor allem mit ihrer Vergangenheit: Leander, der Mann, mit dem sie ein Geheimnis teilt, steht verkleidet auf dem Markusplatz und geigt! Vor zehn Jahren wurde er für tot erklärt, und jetzt verdient er sich als Straßenmusiker seinen Lebensunterhalt. Maria wirft die High Heels von sich und läuft ihm nach. Dumm nur, dass sie nicht die Einzige ist, die ihn erkannt hat. Schlimmer noch, dass es andere gibt, die ein fettes Hühnchen mit Leander zu rupfen haben … Ein rasantes Verwirrspiel quer durch Venedig beginnt. Ob am Ende noch jemand ans Heiraten denkt?

     

    Blick in's Buch


  • Mörderisches Lavandou

    Mörderisches Lavandou

    von Remy Eyssen

    Geheimnisvolle Morde in einem provenzalischen Dorf

    Die Feriensaison in Le Lavandou ist zu Ende, und der kleine Ort sollte sich vom sommerlichen Trubel erholen. Auch Rechtsmediziner Leon Ritter hat nun mehr Zeit, um seinen Lieblingsbeschäftigungen nachzugehen: Café au lait trinken und Boule spielen. Da verschwindet eine Hotelangestellte in den einsamen Hügeln der Provence, und kurz darauf wird ihre Leiche gefunden. Damit sind auch Leon Ritters Hoffnungen auf einen beschaulichen Spätsommer dahin. Schnell gibt es einen ersten Verdächtigen, doch Leon zweifelt an dessen Schuld. Er stellt eigene Nachforschungen an und steht deshalb bald selbst in der Kritik. Die einzige, die noch zu ihm hält, ist seine Lebensgefährtin, Capitaine Isabelle Morell, doch plötzlich ist die stellvertretende Polizeichefin verschwunden...

     

    Blick in's Buch | Leon Ritters 5. Fall

    Preis 9,99 €


  • Suche mich nicht

    Suche mich nicht

    von Harlan Coben

    Für Simon wird ein Alptraum wahr, als seine Tochter Paige von einem Tag auf den anderen verschwindet. Hinterlassen hat sie eine Botschaft, in der sie klar macht, dass sie nicht gefunden werden will. Panisch begibt sich Simon auf die Suche, und als er Paige im Central Park tatsächlich entdeckt, erkennt er seine Tochter nicht wieder. Denn diese junge Frau ist völlig verstört und voller Angst. Sie flieht vor ihm, und Simon hat nur eine Chance, wenn er sie retten will: Er muss ihr in die dunkle und gefährliche Welt folgen, in deren Sog sie verloren ging. Und was er dort entdeckt, reißt ihn und seine gesamte Familie in einen Abgrund…

     

    Blick in's Buch

    Preis 15,00 €


  • Geänderte Öffnungszeiten 4. & 5. Ferienwoche

    Geänderte Öffnungszeiten 4. & 5. Ferienwoche

    22.07. - 03.08. nachmittags geschlossen

    Liebe Kunden,

    während der 4. und 5. Ferienwoche wird unser Ladengeschäft nur vormittags von 8:30 bis 12:30 geöffnet sein.

    Vom 22. Juli bis zum 03. August ist also nachmittags geschlossen.

    Buchbestellungen können während unserer Öffnungszeiten telefonisch und außerhalb davon weiterhin per Web-Shop oder E-Mail getätigt werden. Bitte beachten Sie dabei aber, dass wir unseren E-Mail-Posteingang nur während der Öffnungszeiten abrufen.

    Ab dem 05. August sind wir wieder zu unseren regulären Öffnungszeiten für Sie da.

     

    Wir wünschen allseits schöne Sommerferien!


  • 10 Stunden tot

    10 Stunden tot

    von Stefan Ahnhem

    Eine grausame Mordserie. Ein unlösbares Rätsel. Fabian Risks härtester Fall. 

    Ein Mörder wählt seine Opfer scheinbar zufällig aus. So hinterlässt er keine Spuren. Kommissar Fabian Risk und das Helsingborger Kommissariat stehen vor einem Rätsel.

    Helsingborg ist nicht mehr der idyllischen Ort an der schwedischen Küste, der er mal war. Während eine Reihe von Morden die Stadt erschüttert, kämpft Kommissar Fabian Risk gegen sein ganz persönliches Leid: Seine Familie droht an seiner Arbeit als Mordermittler zu zerbrechen. Aber sein Job ist sein Leben. Er kann nicht anders und nimmt sich der Aufklärung der Morde an, doch er findet keine Spur. Risk und seine Kollegen ahnen nicht, dass der Täter seine Opfer durch ein Würfelspiel rein zufällig auswählt, genau wie die Mordwaffe und den Tatort. So lassen sich keinerlei Verbindungen zu ihm herstellen. Wird dieser Fall ungelöst bleiben?

     

    Blick in's Buch

    Preis 14,99 €


  • Nanos: Sie kämpfen für die Freiheit

    Nanos: Sie kämpfen für die Freiheit

    von Timo Leibig

    Viele träumen davon die Welt zu retten – aber nur einer hat das Zeug dazu

    Deutschland 2029: Die Bevölkerung steht immer noch unter dem Einfluss gedankenmanipulierender Nanopartikel, die durch die Nahrung in ihre Körper gelangen. Das Regime scheint immer übermächtiger zu werden. Eine Gruppe Intoleranter arbeitet im Untergrund allerdings fieberhaft an einem Plan, um das System zu stürzen. Währenddessen verfolgt Malek sein eigenes Ziel: Seinen Bruder Dominik, einen ranghohen Mann des Regimes, auf seine Seite zu ziehen. Ein riskanter Plan, denn um Dominik von den Nanos zu erlösen, muss er ihn erst umbringen...

     

    Blick in's Buch

    Preis 16,00 €


  • Todenkuss mit Zuckerguss

    Todenkuss mit Zuckerguss

    von Alan Bradley

    Ein Mord in aller Tortenstille

    Die zwölfjährige Chemikerin und Spürnase Flavia de Luce hat gemeinsam mit Dogger, dem treuen Diener der Familie, ein Detektivbüro gegründet. Doch rechnen die beiden nicht damit, dass ihr erster Fall ausgerechnet auf der Hochzeit von Flavias Schwester Feely auf sie wartet. Nach einer turbulenten Zeremonie mit einem vermissten Trauzeugen soll das Anschneiden der riesigen, wunderschön verzierten Torte einer der Höhepunkte der Feier werden. Doch kaum hat die Braut das Messer angesetzt, erklingt ein markerschütternder Schrei – denn aus dem ersten Tortenstück ragt ein abgetrennter Finger…

     

    Blick in's Buch | Flavia de Luce Band 10

    Preis 20,00 €


  • Stranger Things: Suspicious Minds

    Stranger Things: Suspicious Minds

    von Gwenda Bond

    Exklusiv und nur im Buch: Was geschah, bevor die Serienhandlung einsetzt

    Sommer 1969: Die Amerikanerin Terry Ives studiert am College, als sie von einem bedeutenden Experiment im Auftrag der Regierung hört. Sie meldet sich als Testperson, aber schon bald muss sie feststellen, dass es sich um keine normale Studie handelt: Unter dem Decknamen MKULTRA werden ihr in einem geheimen Labor bewusstseinsverändernde Substanzen verabreicht. Sie ahnt nicht, dass hinter den Mauern des Hawkins National Laboratory eine Verschwörung lauert, die größer ist, als sie sich je hätte vorstellen können. Doch es gibt jemanden, der ihr dabei helfen kann, das Böse zu besiegen: Ein Mädchen, das im Labor vor der Welt versteckt gehalten wird. Sie hat übermenschliche Kräfte – und eine Zahl anstelle eines Namens: 008…

     

    Ein Muss für alle Fans. Und für alle, die die Serie noch nicht kennen: Ein extrem spannender Thriller.

     

    Blick in's Buch

    Preis 15,00 €


  • Bretonisches Vermächtnis

    Bretonisches Vermächtnis

    Kommissar Dupins achter Fall

    Concarneau, die "blaue Stadt" am Meer, kurz vor den Pfingsttagen. In der berühmten Altstadt Ville Close feiern die Bretonen mit Musik und Tanz den Auftakt des Sommers, und alles könnte so wunderbar heiter sein. Gäbe es nicht plötzlich einen Toten - genau vor Kommissar Dupins Lieblingsrestaurant, dem Amiral.

    Doch damit nicht genug: Ausgerechnet in diesen Tagen sind Dupins Inspektoren beurlaubt und Nolwenn unerreichbar. Gemeinsam mit zwei neuen Kolleginnen widmet sich der Kommissar der alles entscheidenden Frage: Wer hatte es auf Docteur Chaboseau abgesehen? Einen Arzt, der großes Ansehen genoss und aus einer der einflussreichsten Familien der Gegend stammte. Weder dessen Frau noch seine engsten Freunde, ein stadtbekannter Apotheker und ein Weinhändler, können sich einen Reim darauf machen. Könnte es etwas mit den Vorlieben des Arztes zu tun haben, der nicht nur Kunstsammler war, sondern auch in bretonische Brauereien und traditionelle Fischkonservenfabriken investierte?

    Während Dupin noch fieberhaft nach Anhaltspunkten sucht, kommt es zu einem Anschlag, der die gesamte Stadt in Aufruhr versetzt.

    So spannend wie stimmungsvoll macht dieser Krimi das wunderschöne Städtchen Concarneau zum Protagonisten: Seine Häfen und Strände, seine Galerien und Restaurants, seine Traditionen und seine ganz besondere Geschichte. Und natürlich: seine Bewohner!

     

    Blick in's Buch | Kommissar Dupins 8. Fall

    Preis 16,00 €


  •  Am Tatort bleibt man ungern liegen

    Am Tatort bleibt man ungern liegen

    von Jörg Maurer

    Der Tod hält alle Schlüssel in der Hand: Kommissar Jennerweins erstaunlichster Fall

    Ein schöner Fassadenschmuck war das alte Feuerrad am Holzhaus der Rusches im idyllisch gelegenen Kurort. Aber jetzt liegt Alina Rusche tot in ihrem Garten, erschlagen vom herabgestürzten Rad. Kommissar Jennerwein ist überzeugt, dass es kein Unfall, sondern Mord war. Doch warum musste die Putzfrau sterben? Hatte sie bei ihrer Arbeit Dinge erfahren, die gefährlich waren?

    Jennerwein befragt pikierte Honoratioren und redselige Ladenbesitzer. Als der Direktor der KurBank zugibt, dass Alina für ihn geputzt hat, führt die Spur direkt in den legendär sicheren Schließfachraum. Hier ruhen versteckt und verriegelt genügend Geheimnisse, für die sich ein Mord lohnt. Der gesamte Kurort gerät in Aufregung, denn Jennerwein ermittelt in alle Richtungen. Das einzige, was er dabei nicht erahnt, ist der nächste Tatort...

     

    PDF-Leseprobe

    Preis 16,99 €


  • Maschinen wie ich

    Maschinen wie ich

    von Ian McEwan

     

    Charlie ist ein sympathischer Lebenskünstler Anfang 30.

    Miranda eine clevere Studentin, die mit einem dunklen Geheimnis leben muss.

    Sie verlieben sich, gerade als Charlie seinen Adam geliefert bekommt, einen der ersten lebensechten Androiden. In ihrer Liebesgeschichte gibt es also von Anfang an einen Dritten: Adam. Kann eine Maschine denken, leiden, lieben? Adams Gefühle und seine moralischen Prinzipien bringen Charlie und Miranda in ungeahnte - und verhängnisvolle - Situationen.

     

    Preis 25,00 €


  •  Ein Sohn ist uns gegeben

    Ein Sohn ist uns gegeben

    von Donna Leon

    Commissario Brunettis achtundzwanzigster Fall

    Gonzalo Rodríguez de Tejeda - ursprünglich aus Spanien stammend - hat im Kunsthandel ein Vermögen gemacht. Nun verbringt er seinen Lebensabend in Venedig. Was kommt dann? Soll die rigide Familie, die mit seinem freizügigen Lebenswandel noch nie einverstanden war, seine Schätze erben? Oder wer ist der Auserwählte? Brunettis Schwiegervater fürchtet, seinem Freund Gonzalo könne Übles zustoßen. Der Commissario soll helfen - und verläuft sich beinahe in den Abgründen des menschlichen Herzens.

     

    Preis 24,00 €


  • Das wilde Leben der Cheri Matzner

    Das wilde Leben der Cheri Matzner

    von Tracy Barone

    Alle glücklichen Familien gleichen einander, aber eine Cheri Matzner hat die Welt noch nicht gesehen.

    Der Radiologe Solomon Matzner und seine italienische Frau freuen sich auf ihr Kind. Da erleidet Cici eine Fehlgeburt, die sie so verstört zurücklässt, dass Sol sich nicht anders zu helfen weiß, als hinter ihrem Rücken schnellstens ein Ersatzkind zu adoptieren: Cheri. Ein rebellisches Mädchen, das auch später als Frau nicht ansatzweise dazu bereit ist, die Erwartungen anderer zu erfüllen. Ein Buch über die Familie, an der man sich die Zähne ausbeißt und ohne die man trotzdem nicht sein kann.

     

    Preis 24,00 €

  • Cari Mora

    Cari Mora

    von Thomas Harris

    Hannibal Lecter hat einen Nachfolger. Er ist erbarmungslos. Und er kann dich fühlen.

    Die Schreie einer Frau sind Musik in seinen Ohren. Er ist groß, blass, haarlos, und wie ein Reptil liebt er die Wärme. Menschen begegnen ihm mit Angst und Ekel. Er ist daran gewöhnt. Denn wenn sie das Monster in ihm erkennen, ist es meist zu spät. Bis der Killer sich Cari Mora aussucht. Die junge Frau hat keine Angst vor dem Grauen und wagt es, dem Dämon ins Auge zu blicken.

     

    Preis 22,00 €


  • Webers Grillbibel Vol. 2

    Webers Grillbibel Vol. 2

    von Jamie Purviance

    Lernen Sie mit Weber und GU die besten Techniken für Ihre Grill-Karriere!

    Üppig wie ein Tomahawk-Steak präsentiert Jamie Purviance seinen neuesten, prall bebilderten Coup: Webers Grillbibel Vol.2 – die große Grillschule. Wer vom Grillfieber noch nicht befeuert ist, bekommt spätestens jetzt Heißhunger auf die Köstlichkeiten vom Rost: einfacher und leckerer war Grillen noch nie.

    Jedes Rezept, jeder Kniff wird mit Step-Fotos erklärt. Damit können auch Anfänger dem Grillmeister quasi direkt über die Schulter schauen und alle Zubereitungsarten sofort umsetzen. Von Fleisch, Gemüse, Fisch, Meeresfrüchten bis zu Dips, Salaten, Toasts, Burger, Pizza und Desserts reicht das Spektrum – es gibt nichts, was mit Weber nicht gegrillt werden könnte. Mit den Ideen für würzige Variationen lassen sich die Grundrezepte immer wieder überraschend anders aromatisieren. Avocado-Bruschetta mit Zitrone, Hawaiian Style-Cheeseburger, Hoisin-Ingwer-Steak, Honig-Teriyaki-Rippchen, Lachs mit Orangen-Gremolata, Tandoori-Blumenkohl oder Bananen-Split mit Salzkaramell lassen den gewöhnlichen Herd alt aussehen!

     

    PDF-Leseprobe

    Preis 29,99 €


  • Kaffee und Zigaretten

    Kaffee und Zigaretten

    von Ferdinand von Schirach

    "Damals gab es keine Zeit, so wie es in der Erinnerung keine Zeit gibt. Es war nur der Sommer, in dem wir unten am Fluss waren, Forellen finden, und ich dachte, dass sich nie etwas ändern würde."

    Kaffee und Zigaretten verwebt autobiographische Erzählungen, Aperçus, Notizen und Beobachtungen zu einem erzählerischen Ganzen, in dem sich Privates und Allgemeines berühren, verzahnen und wechselseitig spiegeln.

    Es geht um prägende Erlebnisse und Begegnungen des Erzählers, um flüchtige Momente des Glücks, um Einsamkeit und Melancholie, um Entwurzelung und die Sehnsucht nach Heimat, um Kunst und Gesellschaft ebenso wie um die großen Lebensthemen Ferdinand von Schirachs, um merkwürdige Rechtsfälle und Begebenheiten, um die Idee des Rechts und die Würde des Menschen, um die Errungenschaften und das Erbe der Aufklärung, das es zu bewahren gilt, und um das, was den Menschen erst eigentlich zum Menschen macht.

    In dieser Vielschichtigkeit und Bandbreite der erzählerischen Annäherungen und Themen ist Kaffee und Zigaretten das persönlichste Buch Ferdinand von Schirachs.

     

    Blick in's Buch

    Preis 20,00 €


  • Unsere Vögel

    Unsere Vögel

    von Peter Berthold

    Warum wir sie brauchen und wie wir sie schützen können

    Das aufblitzende Blau eines Eisvogels. Das Gelb des Pirols im Blätterdach eines Auwaldes. Ein Schwan vor dunklem Schilf … Die Vogelwelt ist von atemberaubender Schönheit. Auch der Morgenchor in unseren Wäldern oder das Abendlied einer Amsel über den Dächern der Stadt machen uns staunen, so wie die schwebende Möwe im Sturm oder der Adler im Aufwind. Vögel sind allgegenwärtig. Und sie sind uns ans Herz gewachsen. Doch Vögel sind auch unsere wichtigsten Bioindikatoren. Ihr zunehmendes Verschwinden zeigt uns, dass es um ihren und unseren Lebensraum in diesem Land nicht gut bestellt ist. Denn das Artensterben hat inzwischen alle Gruppen von Tieren und Pflanzen erfasst und macht auch vor dem Menschen nicht Halt. Es wird höchste Zeit, daran etwas zu ändern. Peter Berthold, Deutschlands renommiertester Ornithologe, zeigt uns in seinem faszinierenden Buch die Vielfalt unserer Vogelwelt und was wir tun können, um sie zu erhalten.

     

    Blick in's Buch

    Preis 24,00 €


  • Schweigepflicht

    Schweigepflicht

    von Jens Lapidus

    Emelie Jansson ist frisch gebackene Anwältin - und hoffnungsvoller Nachwuchs einer der angesehensten Anwaltsfirmen des Landes. Teddy ist ein Ex-Knacki, der für diese Firma Spezialnachforschungen betreibt und sich fortan auf der anständigen Seite des Lebens bewegen will. Doch dann wird in einem Sommerhaus auf den Stockholmer Schären ein schrecklich zugerichteter Toter gefunden, ein bewusstloser Mann wegen dieser Tat in U-Haft genommen, und ein Karussell setzt sich in Fahrt, das alles in Frage stellt, wofür Emelie und Teddie angetreten sind: Karriere, Freiheit, eine Zukunft. Wird es den beiden gelingen, die richtigen Entscheidungen zu treffen?

     

    Blick in's Buch

    Preis 15,00 €


  • Monsieur Bonheur geht auf Reisen

    Monsieur Bonheur geht auf Reisen

    von Pascal Ruter

    Die rührende Geschichte eines Enkels und seines an Demenz erkrankten Großvaters, deren Rollen sich langsam umkehren

    Léonard vergöttert seinen Großvater Napoléon, den er "General" nennt, weil "Opa" so alt klingt. Daran ändert sich auch nichts, als Napoléon sich überraschend von seiner Frau Joséphine trennt, zum Entsetzen und Erstaunen der ganzen Familie.

    Léonard und Napoléon werden ein eingeschworenes Team, das so manches verrückte Abenteuer erlebt, das die übrige Familie vor den Kopf stößt. Doch dann muss der Enkel ganz langsam erkennen, was mit seinem Großvater wirklich los ist. Aus dem "General" wird nun doch der "Opa", aber Léonard steht treu an Napoléons Seite und hilft ihm schließlich auch, Joséphine doch noch die Wahrheit zu sagen...

     

    Blick in's Buch

    Preis 18,00 €


  • Briefe an Obama: Das Porträt einer Nation

    Briefe an Obama: Das Porträt einer Nation

    von Jeanne Marie Laskas

    Lebendige Zeitgeschichte: Briefe an und von Barack Obama

    Was tut ein US-Präsident, wenn er wissen will, wie es um sein Land steht? Er liest die Briefe von Menschen, die dort leben.

    Während der Amtszeit von Barack Obama gingen täglich Zehntausende Briefe im Oval Office ein. Keiner blieb unbeantwortet, einigen schrieb Obama persönlich. Zu Wort kommen Obama-Anhänger ebenso wie politische Gegner, vom Schulkind bis zum Kriegsveteranen.

    Obama antwortet auf ihre Sorgen: die Folgen der Finanzkrise, die geplante Gesundheitsreform, soziale Gerechtigkeit, Bildungschancen und Start-up Ideen, das Schicksal der Soldaten im Auslandseinsatz und auch ganz praktische Anliegen wie Hausaufgaben.

     

    Blick in's Buch

    Preis 22,00 €


  • Fische, die auf Bäume klettern

    Fische, die auf Bäume klettern

    von Sebastian Fitzek

    Ein Kompass für das große Abenteuer namens Leben

    Bestsellerautor Sebastian Fitzek stellt sich in diesem Buch den existentiellen Fragen: Was zählt im Leben? Wie findet man sein Glück? Welche Lebensziele sind richtig? Was lernt man aus Niederlagen? Und wie geht man mit seinen Mitmenschen um? In spannenden persönlichen Episoden erzählt er, was im Leben wichtig ist und wie ein glücklicher Lebensweg gelingen kann.

    Inspiriert wurde Sebastian Fitzek zu diesem Buch durch seine Rolle als Vater – und die Frage, was er seinen Kindern für das Leben mitgeben würde, wenn ihm nicht mehr viel Zeit bliebe. Und so ist „Fische, die auf Bäume klettern" das sehr persönliches Vermächtnis eines Vaters an seine noch jungen Kinder – und ein Buch für alle, die Halt suchen und sich der Werte, die ihnen wichtig sind, vergewissern möchten.

     

    Blick in's Buch

    Preis 18,00 €


  • Mein Open-Air-Wohnzimmer

    Mein Open-Air-Wohnzimmer

    von Christina Setzer

    Triste Balkone waren gestern!

    Dieser moderne Balkonratgeber zeigt wie aus Balkonen und Dachterrassen das neue Open-Air-Wohnzimmer zum Wohlfühlen wird. Mit geschickter Planung entsteht aus jedem Balkon ein Ort der Ruhe und Entspannung, der seinem großen Verwandten dem Garten nicht nachsteht.

    Die erfahrene Balkongestalterin Christina Setzer hilft mit praktischen Checklisten und zahlreichen Inspirationsbeispielen die eigenen Wünsche und Vorstellungen zu konkretisieren und liefert die passenden Balkon-Themenwelten von Sitzmöbeln über den Sonnenschutz bis zur Bepflanzung gleich mit. Zusätzlich gibt es für die rasche Umgestaltung kurze Projektanleitungen, die jeder ganz einfach selbst umsetzen kann, wie. z.B. vertikale Begrünung und unterschiedliche Sichtschutzmöglichkeiten. Reale Vorher-Nachher-Beispiele in verschiedenen Stilen und Farbwelten sowie zahlreiche innovative Ideen und neue Ansätze zeigen, wie sich aus jedem Balkon das beste Ergebnis herausholen lässt.

     

    PDF-Leseprobe

    Preis 19,99 €


  • Die Lüge

    Die Lüge

    von Mattias Edvardsson

    Lund, Schweden: Adam, Ulrika und Stella sind eine ganz normale Familie. Adam ist Pfarrer, Ulrika Anwältin und Stella ihre rebellierende Tochter. Kurz nach ihrem 19. Geburtstag wird ein Mann erstochen aufgefunden und Stella als Mordverdächtige verhaftet. Doch woher hätte sie den undurchsichtigen und wesentlich älteren Geschäftsmann kennen sollen und vor allem, welche Gründe könnte sie gehabt haben, ihn zu töten? Jetzt müssen Adam und Ulrika sich fragen, wie gut sie ihr eigenes Kind wirklich kennen – und wie weit sie gehen würden, um es zu schützen…

     

    Blick in's Buch

    Preis 15,00 €


  • Komisch, alles chemisch!

    Komisch, alles chemisch!

    Dr. Mai Thi Nguyen-Kim

    Handys, Kaffee, Emotionen – wie man mit Chemie wirklich alles erklären kann

    Chemie ist alles – was wir tun, was uns umgibt, was wir fühlen, alles hat mit Chemie zu tun. Glauben Sie nicht? Die junge Wissenschaftlerin und Journalistin Mai Thi Nguyen-Kim tritt in diesem spannenden Pop-Science-Buch den munteren Beweis an und zerlegt Alltagsphänomene in ihre chemischen Elemente. Witzig und originell erklärt sie, welche chemischen Reaktionen in und um uns herum insgeheim ablaufen, und macht vor allem eins: Lust auf Chemie.

    Der Tagesablauf dient Dr. Mai Thi Nguyen-Kim dabei als roter Faden, der durch die ganze Welt von organischer, anorganischer und physikalischer Chemie führt.

     

    Blick in's Buch

    Preis 16,99 €


  • Neues Leben für Balkon und Garten

    Neues Leben für Balkon und Garten

    mit Nutz- und Zierpflanzen zum Wohlfühl-Ort

    Ein schöner Garten oder Balkon kann eine Oase der Ruhe im stressigen Alltag sein.

    Hat sich die Inspiration zur Gestaltung der diesjährigen Bepflanzung noch nicht einstellen wollen, bieten wir verschiedene Bücher zu moderaten Preisen, die sowohl informativ, als auch schön gestaltet sind.

    Mit dem Wissen um die richtige Pflege Ihrer Pflanzen ist der Kreativität keine Grenze gesetzt und Sie können die Pracht Ihres botanischen Kunstwerks lange genießen.


  • Zara und Zoë: Rache in Marseille

    Zara und Zoë: Rache in Marseille

    von Alexander Oetker

    Kommissarin Zara von Hardenberg ist die beste Profilerin bei Europol. Weil sie sich alles merkt, alles entdeckt und alles voraussieht. Das Dumme ist nur: Sie kann keine Regeln brechen.

    Als sie ein junges Mädchen bestialisch ermordet in der Felsenlandschaft Marseilles finden, spürt sie, dass das Verbrechen auf eine drohende Katastrophe hinweist. Sie kennt nur eine, die diese noch aufhalten kann: ihre Zwillingsschwester Zoë – eine Killerin der korsischen Mafia, deren einzige Grenze sie selbst ist.

    Das Aufeinandertreffen der verfeindeten Schwestern wird zum Kampf um Leben und Tod. Und dann erst beginnt der eigentliche Showdown im nächtlichen Marseille.

     

    Blick in's Buch

    Preis 14,99 €


  • Das Echo der Wahrheit

    Das Echo der Wahrheit

    von Eugene Chirovici

    Du kannst niemandem trauen - nicht einmal dir selbst

    Als der Mutlimillionär Joshua Fleischer erfährt, dass er bald stirbt, bittet er den New Yorker Psychiater Dr. James Cobb um Hilfe. Fleischer trägt eine schwere Last mit sich: Er hat Angst, am Tod einer jungen Frau schuld zu sein, mit der er vor Jahren einen Abend in einem Pariser Hotelzimmer verbracht hat. Fleischers Erinnerung ist nur bruchstückhaft, und Cobb soll ihm helfen, die Wahrheit ans Licht zu bringen. Doch damit wird Cobb mit den Dämonen seiner eigenen Vergangenheit konfrontiert...

     

    Blick in's Buch

    Preis 20,00 €


  • Westwall

    Westwall

    von Benedikt Gollhardt

     
    Du glaubst an das Gute. Du kämpfst gegen das Böse.
    Doch was tust du, wenn die Grenzen verschwimmen?

    Scheinbar zufällig lernt Polizeischülerin Julia den attraktiven Nick kennen. Nach einer gemeinsamen Nacht entdeckt sie, dass er ihr einen falschen Namen genannt hat und ein riesiges Hakenkreuz-Tattoo auf dem Rücken trägt. Als Julia unter Schock ihrem schwerkranken Vater davon erzählt, gerät dieser in Panik und beschwört sie, eine Weile unterzutauchen. Doch Julia will die Wahrheit wissen: Was hat Nick mit ihr vor? Und warum hat ihr Vater so große Angst um sie? Julia beginnt auf eigene Faust zu ermitteln und folgt einer Spur, die sie in die menschenleeren Wälder der Eifel zum Westwall führt. Und in die dunkle Vergangenheit ihrer Eltern...

     

    Blick in's Buch

    Preis 15,00 €


  • Herkunft

    Herkunft

    von Saša Stanišić

    Herkunft ist ein Buch über den ersten Zufall unserer Biografie: irgendwo geboren werden. Und was danach kommt.

    Herkunft ist ein Buch über meine Heimaten, in der Erinnerung und der Erfindung. Ein Buch über Sprache, Schwarzarbeit, die Stafette der Jugend und viele Sommer. Den Sommer, als mein Großvater meiner Großmutter beim Tanzen derart auf den Fuß trat, dass ich beinahe nie geboren worden wäre. Den Sommer, als ich fast ertrank. Den Sommer, in dem Angela Merkel die Grenzen öffnen ließ und der dem Sommer ähnlich war, als ich über viele Grenzen nach Deutschland floh.

    Herkunft ist ein Abschied von meiner dementen Großmutter. Während ich Erinnerungen sammle, verliert sie ihre. Herkunft ist traurig, weil Herkunft für mich zu tun hat mit dem, das nicht mehr zu haben ist.

    In Herkunft sprechen die Toten und die Schlangen, und meine Großtante Zagorka macht sich in die Sowjetunion auf, um Kosmonautin zu werden.

    Diese sind auch Herkunft: ein Flößer, ein Bremser, eine Marxismus-Professorin, die Marx vergessen hat. Ein bosnischer Polizist, der gern bestochen werden möchte. Ein Wehrmachtssoldat, der Milch mag. Eine Grundschule für drei Schüler. Ein Nationalismus. Ein Yugo. Ein Tito. Ein Eichendorff. Ein Saša Stanišić.

     

    Blick in's Buch

    Preis 22,00 €


  • Tannenstein

    Tannenstein

    von Linus Geschke

    Zeit der Rache

    Wenn der Wanderer kommt, sterben Menschen. Elf in Tannenstein, einem abgelegenen Ort nahe der tschechischen Grenze. Ein Tankwart im Harz, eine Immobilienmaklerin aus dem Allgäu. Der Killer kommt aus dem Nichts, tötet ohne Vorwarnung und verschwindet spurlos.
    Der Einzige, der sich ihm in den Weg stellt, ist Alexander Born: ein Ex-Polizist mit besten Kontakten zur Russenmafia. Einst hatte der Wanderer seine Geliebte getötet, jetzt will Born Rache – und wird Teil einer Hetzjagd, die dort endet, wo alles begann: Tannenstein.

     

    Blick in's Buch

    Preis 15,90 €


  • Was in jener Nacht geschah

    Was in jener Nacht geschah

    von Katherena Vermette

    Von der Stärke der Frauen und der Überlebenskraft der kanadischen Ureinwohner

    Winnipeg, am Rande der Stadt. In einer kalten Winternacht schaut die junge Mutter Stella aus dem Fenster und bemerkt, dass draußen auf der einsamen Brache vor ihrem Haus ein Mädchen überfallen wird. Voller Furcht ruft sie die Polizei.

    Als die Beamten eintreffen, finden sich zwar Zeichen eines Kampfes, eine zerbrochene Bierflasche und Blut im Schnee, aber vom Opfer fehlt jede Spur. Und die Beamten haben Zweifel, dass Stellas Aussage, eine Frau sei vergewaltigt worden, der Wahrheit entspricht. Doch es ist die Polizei, die sich irrt.

     

    Blick in's Buch

    Preis 20,00 €


  • Blind

    Blind

    von Christine Brand

    Nathaniel hört einen Schrei, dann bricht die Verbindung ab. Gerade noch telefonierte er mit einer Frau. Eine anonyme App verband die beiden, die Frau half Nathaniel dabei, das richtige Hemd zu wählen. Denn Nathaniel ist blind, doch der Schrei klang eindeutig. Was, wenn der Frau etwas angetan wurde? Er ist sich sicher: Es muss ein Verbrechen sein. Doch keiner glaubt ihm, es gibt keine Beweise, keine Spur.

    Gemeinsam mit einer Freundin, der Journalistin Milla, macht sich Nathaniel selbst auf die Suche nach der Wahrheit. Er ahnt nicht, dass er für die fremde Frau die einzige Chance sein könnte – oder ihr Untergang...

     

    Blick in's Buch

    Preis 15,00 €


  • Jahre des Jägers

    Jahre des Jägers

    von Don Winslow

    Art Keller, der berühmte US-Drogenfahnder, steht vor der Aufgabe seines Lebens: die amerikanische Anti-Drogen-Politik ist gescheitert, die Menge des jährlich importierten Heroins hat sich vervielfacht. So viele Amerikaner wie noch nie sind opiatabhängig.

    Die mächtigen mexikanischen Drogenkartelle versuchen, die amerikanische Regierung zu unterwandern - an deren Spitze ein umstrittener neuer Präsident steht. Art Keller folgt den Spuren des verschwundenen legendären Drogenbosses Adan Barrera und findet sich in einen brutalen und gnadenlosen Kampf gegen beide Seiten verstrickt. Er muss feststellen, dass Drogen- und Waffengeschäfte unfassbare Dimensionen angenommen haben. Dabei kommt der Feind aus einer ganz unerwarteten Richtung. Es beginnt ein entfesselter Krieg mit epischem Ausmaß, in dem die Grenzen zwischen Gut und Böse schon längst verschwunden sind.

     

    Nach Tage der Toten und Das Kartell der krönende Abschluss der hochgelobten, preisgekrönten und international erfolgreichen Trilogie  um den mexikanisch-amerikanischen Drogenkrieg.


    Blick in's Buch

    26,00


  • Goodbye Hoechst: von Könnern, Spielern und Scharlatanen

    Goodbye Hoechst: von Könnern, Spielern und Scharlatanen

    von Karl-Gerhard Seifert

    Hoechst – der Chemiegigant aus dem gleichnamigen Stadtteil im Westen Frankfurts gehörte einst zu den Flaggschiffen der Großchemie in Deutschland. Die Rotfabriker, wie sie im Volksmund genannt wurden, waren Anfang der 1980er Jahre auch das größte Pharmaunternehmen der Welt – ehe ab etwa Mitte der 1990er Jahre ein durch unübersehbare Managementfehler bedingter Niedergang einsetzte, der letztlich zur Zerschlagung des früheren Weltkonzerns führte.

     

     

    Preis 25,00€


  • Lazarus

    Lazarus

    von Lars Kepler

    Das Böse verschwindet niemals wirklich

    Niemand mordete wie Jurek Walter. Niemand fügte den Angehörigen der Opfer so viel Schmerz zu wie er. Und niemand glaubt, dass er, der gefährlichste Serienmörder Schwedens, die Schüsse aus einer Polizeiwaffe und den Sturz in einen eiskalten Fluss überlebt haben könnte.

    Niemand. Bis auf Joona Linna, Kommissar aus Stockholm.

    Er weiß, dass Jurek Walter nich eher ruhen wird, bis er Joona und seine Familie zerstört hat. Und es ist nur der Anfang, als in der Wohnung eines Grabschänders der Schädel von Joona Linnas toter Ehefrau entdeckt und eine perfide Mordserie aus ganz Europa gemeldet wird. Denn das Böse verschwindet niemals wirklich.



    Blick in's Buch

    Preis 22,00 €


  • Das Bekenntnis

    Das Bekenntnis

    von John Grisham

    Wenn aus der Wahrheit Böses wächst

    Oktober 1946 in Clanton, Mississippi. Pete Banning ist einer der angesehensten Bürger der Stadt. Der hochdekorierte Kriegsveteran hat es als Oberhaupt einer alt eingesessenen Familie mit dem Anbau von Baumwolle zu Reichtum gebracht. Er ist ein aktives Mitglied der Kirche, ein loyaler Freund, ein guter Vater, ein verlässlicher Nachbar. Doch eines Morgens wendet sich das Blatt. Pete Banning steht in aller Früh auf, nimmt ein leichtes Frühstück zu sich, fährt zur Kirche und erschießt den Pfarrer.

    Die Nachricht verbreitet sich wie ein Lauffeuer. Die Gemeinde ist erschüttert, und es gibt nur eine einzige Frage: Warum? Pete Banning aber schweigt. Sein einziger Kommentar lautet: »Ich habe nichts zu sagen.« Und auch als ihm die Todesstrafe droht, bricht er sein Schweigen nicht. Ein Aufsehen erregender Prozess beginnt, an dessen Ende in Clanton nichts mehr ist, wie es zuvor war.

     

     

    Blick in's Buch

    Preis 24,00 €


  • Es ist nur eine Phase, Hase

    Es ist nur eine Phase, Hase

    von Maxim Leo und Jochen Gutsch

    Ein Trostbuch für Alterspubertierende

    Pubertät ist schlimm. Klar. Aber nicht so schlimm wie: Alterspubertät! Alterspubertierende sind angegraute, bequeme, oft kurzsichtige Wesen, die die Ruhe lieben, das Wandern, das Wort »früher« und bestuhlte Pop-Konzerte.

    Männliche Alterspubertierende zwängen ihren runden Ü45-Körper in Neoprenanzüge und beginnen einen Kitesurf-Lehrgang. Andere laufen Marathon.

    Weibliche Alterspubertierende flüchten sich gern in die Spiritualität und »wollen sich neu entdecken«. Oder Marmelade einkochen.

    Klingt scheußlich? Ist es auch. Aber eben auch sehr, sehr lustig. Ein kleiner Trost: Alterspubertierende sind die größte Bevölkerungsgruppe in Europa. Du bist nicht allein.

     

    Blick in's Buch

    Preis 12,00 €


  • Rheinblick

    Rheinblick

    von Brigitte Glaser

    Deutschland, November 1972: Niemand kennt das Bonner Polittheater besser als Hilde Kessel, legendäre Wirtin des Rheinblicks. Bei ihr treffen sich Hinterbänkler und Minister, Sekretärinnen und Taxifahrer. Als der Koalitionspoker nach der Bundestagswahl härter wird, wird Hilde in das politische Ränkespiel verwickelt. Verrat ist die gültige Währung.

    Gleichzeitig kämpft in der Abgeschiedenheit einer Klinik auf dem Venusberg die junge Logopädin Sonja Engel mit Willy Brandt um seine Stimme, die ihm noch in der Wahlnacht versagte. Doch auch sie gerät unter Druck. Beide Frauen sind erpressbar. Für Hilde steht ihre Existenz auf dem Spiel, Sonja will ihre kleine Schwester beschützen. Wie werden sie sich entscheiden?

     

    Blick in's Buch

    Preis 20,00 €


  • Gier

    Gier

    von Marc Elsberg

    »Stoppt die Gier!«, rufen sie und »Mehr Gerechtigkeit!«.

    Auf der ganzen Welt sind die Menschen in Aufruhr. Sie demonstrieren gegen drohende Sparpakete, Massenarbeitslosigkeit und Hunger – die Folgen einer neuen Wirtschaftskrise, die Banken, Unternehmen und Staaten in den Bankrott treibt. Nationale und internationale Konflikte eskalieren. Nur wenige Reiche sind die Gewinner. Bei einem Sondergipfel in Berlin will man Lösungen finden.

    Der renommierte Nobelpreisträger Herbert Thompson soll eine Rede halten, die die Welt verändern könnte, denn angeblich hat er die Formel gefunden, mit der Wohlstand für alle möglich ist. Doch dazu wird er nicht mehr kommen. Bei einem Autounfall sterben Thompson und sein Assistent – aber es gibt einen Zeugen, der weiß, dass es Mord war, und der hineingezogen wird in ein gefährliches Spiel. Jan Wutte will wissen, was hinter der Formel steckt, aber die Mörder sind ihm dicht auf den Fersen…

     

    Blick in's Buch

    Preis 24,00 €


  • Zero Waste

    Zero Waste

    von Elise Timm und Isabelle Vandeplassche

    Nachhaltigkeit statt Wegwerf-Mentalität

    Wie oft gehst du ihn, den Weg zum Mülleimer? Vermutlich mehrmals täglich, wie jeder von uns. Wegwerfen ist für uns schon ein Automatismus, und im Laufe eines Tages, einer Woche oder eines ganzen Jahres sammelt sich ein riesiger Berg Müll an: Jeder Deutsche produziert mehrere hundert Kilogramm jährlich!

    Weniger ist manchmal mehr

    Natürlich lässt sich Müll nicht ganz vermeiden. Aber auch weniger Müll ist schon ein guter Anfang, und das ist gar nicht so schwer: Erfahre in diesem Buch, wie du mit ein paar einfachen Tricks in jedem Bereich des Lebens nachhaltigere Lösungen finden kannst, die deinen Alltag deutlich müllfreier werden lassen. Und das Beste: Die meisten dieser Alternativen sparen neben Müll auch noch bares Geld. Entdecken, wie viel Spaß es macht, selbst nachhaltige Dinge herzustellen statt fertige, aufwendig hergestellte und verpackte Dinge zu kaufen.

     

    Blick in's Buch

    Preis 9,99 €


  • Sketchnotes: Der Quick-Start-Block

    Sketchnotes: Der Quick-Start-Block

    von Nadine Roßa

    Mach dein Leben bunter - mit Sketchnotes!

    Dieser Block ist der perfekte Einstieg für alle, die gern spielerisch erlernen möchten, wie Sketchnotes gezeichnet werden. Schritt für Schritt erfährst du hier alles, was es über die angesagten visuellen Notizen zu wissen gilt, und erarbeitest dir Blatt für Blatt mit vielen spaßigen Übungen ein Gefühl für Sketchnotes. Egal, ob beispielsweise Grundwissen zum Lettering, Emotionen zeichnen oder erste komplexere Übungen wie das Sketchen deines Tagesablaufs - dank der Vielzahl an unterschiedlichen Übungen wird es dir ganz leicht fallen, das Sketchen in den Alltag zu integrieren.

     

    Blick in's Buch

    Preis 10,99 €


  • Das Nest der Schlangen

    Das Nest der Schlangen

    von Andrea Camilleri

    Commissario Montalbano ringt um Fassung

    Ein heftiger Regenschauer reißt Commissario Montalbano aus einem wohligen Traum, in dem er mit seiner Verlobten Livia sorglos durch einen paradiesischen Wald wandelte. Auch im Kommissariat von Vigàta zeigt sich der Tag in aller Nüchternheit: Der angesehene Buchhalter Cosimo Barletta wurde tot in seiner Strandvilla aufgefunden. Schon bald ahnt der Commissario, dass die Familie Barletta ein dunkles Geheimnis birgt. Und je weiter die Ermittlungen voranschreiten, desto mehr fühlt er sich an ein furioses Schlangennest erinnert...

     

    Blick in's Buch

    Preis 22,00 €


  • Nichts weniger als ein Wunder

    Nichts weniger als ein Wunder

    von Markus Zusak

    Der neue große Roman vom preisgekrönten Autor des Weltbestsellers Die Bücherdiebin

    Dies ist die Geschichte der fünf Dunbar-Brüder. Nach dem Tod der geliebten Mutter und dem Weggang ihres Vaters leben sie nach ihren ganz eigenen Regeln. Sie trauern, sie lieben, sie hassen, sie hoffen und sie suchen. Nach einem Weg, mit ihrer Vergangenheit klarzukommen, nach der Wahrheit und nach Vergebung.

    Schließlich ist es Clay – angetrieben von den Erinnerungen an ihren tragischen Verlust –, der beschließt, eine Brücke zu bauen. Eine Brücke, die Vergangenheit zu überwinden und so sich selbst und seine Familie zu retten. Dafür verlangt er sich alles ab, was er geben kann, und mehr: nichts weniger als ein Wunder.

     

    Blick in's Buch

    Preis 22,00 €


  • Vanitas: Schwarz wie die Erde

    Vanitas: Schwarz wie die Erde

    von Ursula Poznanski

    Ein psychologisch dichter Thriller mit ungewöhnlicher Heldin und Gänsehaut-Garantie

    Auf dem Wiener Zentralfriedhof ist die Blumenhändlerin Carolin ein so gewohnter Anblick, dass sie beinahe unsichtbar ist. Ebenso wie die Botschaften, die sie mit ihren Auftraggebern austauscht, verschlüsselt in die Sprache der Blumen - denn ihre größte Angst ist es, gefunden zu werden.

    Noch vor einem Jahr war Carolins Name ein anderer; damals war sie als Polizeispitzel einer der brutalsten Banden des organisierten Verbrechens auf der Spur. Kaum jemand weiß, dass sie ihren letzten Einsatz überlebt hat. Doch dann erhält sie einen Blumengruß, der sie zu einem neuen Fall nach München ruft - und der sie fürchten lässt, dass sie ihren eigenen Tod bald ein zweites Mal erleben könnte…

     

    Der Auftakt zur neuen Thriller-Reihe von Bestseller-Autorin Ursula Poznanski

    Blick in's Buch

    Preis 14,99 €


  • Nacht

    Nacht

    von Bernard Minier

    Psycho-Thrill par excellence - vom französischen Meister des Genres.

    Bei einem Mordopfer auf einer norwegischen Ölplattform tauchen Fotos auf, die direkt zu Kommissar Servaz in die Pyrenäen und nach Toulouse führen. Fotos, die nur einer dort hinterlegt haben kann: Julian Hirtmann, ein hochintelligenter Serienmörder, seit Jahren auf der Flucht.

    Zeitgleich mit ihm verschwand damals Servaz` große Liebe Marianne; längst ist der Kommissar von ihrem Tod überzeugt. Nun hat Serienkiller Hirtmann beschlossen, ein neues Spiel mit Servas zu spielen: Erst setzt er den Kommissar auf die Spur eines Jungen, der sein Sohn sein könnte – nur um ihn dann vor eine unmögliche Wahl zu stellen.

     

    Der 4. Fall für Commandant Martin Servaz | Blick in's Buch

    Preis 14,99 €


  • Serotonin

    Serotonin

    von Michel Houellebecq

    Eine Abrechnung mit der modernen Gesellschaft, der Wirtschaft, der Politik - und mit sich selbst

    Als der 46-jährige Protagonist Bilanz zieht, beschließt er, sich aus seinem Leben zu verabschieden – eine Entscheidung, an der auch das revolutionäre neue Antidepressivum Captorix nichts zu ändern vermag, das ihn in erster Linie seine Libido kostet. Alles löst er auf: Beziehung, Arbeitsverhältnis, Wohnung.

    Wann hat diese Gegenwart begonnen? In der Erinnerung an die Frauen seines Lebens und im Zusammentreffen mit einem alten Studienfreund, der als Landwirt in einem globalisierten Frankreich ums Überleben kämpft, erkennt er, wann und wo er sich selbst und andere verraten hat.

     

    Blick in's Buch

    Preis 24,00 €


  • Der Ernährungskompass

    Der Ernährungskompass

    von Bas Kast

    Das Wissensbuch des Jahres 2018:

    Als der Wissenschaftsjournalist Bas Kast gerade 40-jährig mit Schmerzen in der Brust zusammenbrach, stellte sich ihm eine existenzielle Frage: Hatte er mit Junkfood seine Gesundheit ruiniert? Er nahm sich vor, seine Ernährung radikal umzustellen, um sich selbst zu heilen. Doch was ist wirklich gesund?

    Eine mehrjährige Entdeckungsreise in die aktuelle Alters- und Ernährungsforschung begann. Was essen besonders langlebige Völker? Wie nimmt man effizient ab? Lassen sich typische Altersleiden vermeiden? Kann man sich mit bestimmten Nahrungsmitteln „jung essen“? Vieles, was wir für gesunde Ernährung halten, kann uns sogar schaden.

    Aus Tausenden sich zum Teil widersprechenden Studien filtert Bas Kast die wissenschaftlich gesicherten Erkenntnisse über eine wirklich gesunde Kost heraus.

     

    Preis 20,00


  • Kurze Antworten auf große Fragen

    Kurze Antworten auf große Fragen

    von Stephen Hawking

    Brillanter Physiker, revolutionärer Kosmologe, unerschütterlicher Optimist.

    Für Stephen Hawking bergen die Weiten des Universums nicht nur naturwissenschaftliche Geheimnisse. In seinem persönlichsten Buch beantwortet der Autor die großen Fragen des menschlichen Lebens und spricht die wichtigsten Themen unserer Zeit an. Zugänglich und klar erläutert er die Folgen des menschlichen Fortschritts – vom Klimawandel bis hin zu künstlicher Intelligenz – und diskutiert seine Gefahren. Hier finden Sie Hawkings Antworten auf die Urfragen der Menschheit. Ein großer Appell an politische Machthaber und jeden Einzelnen von uns, unseren bedrohten Heimatplaneten besser zu schützen.

     

    Blick in's Buch

    Preis 20,00 €

     


  • Der Mongole: Grab in der Steppe

    Der Mongole: Grab in der Steppe

    von Ian Manook

    Das Böse lauert überall. Doch du kannst ihm nicht entkommen, wenn du es immer in deinem Herzen trägst...

    Kommissar Yeruldelgger hat selten gute Tage, aber heute ist ein besonders schlechter: Erst wird in der mongolischen Steppe die Leiche eines kleinen Mädchens gefunden, tief in der Erde vergraben auf seinem Dreirad. Kurz danach entdeckt man in der Hauptstadt die entstellten Leichen chinesischer Geschäftsleute.

    Zwei Fälle, die Kommissar Yeruldelgger vor ein Rätsel stellen. Er ahnt noch nicht, dass die Verbrechen zusammenhängen. Und dass sie Teil eines perfiden Plans sind, der Jahre zuvor sein Leben fast zerstört hat – und ihm jetzt das wenige zu nehmen droht, das ihm noch geblieben ist ...

     

    Blick in's Buch

    Preis 15,00 €


  • Fröhlich Fasten

    Fröhlich Fasten

    von Susanne Fröhlich

    Fröhlich fasten mit Susanne Fröhlich - ein persönliches und humorvolles Anleitungsbuch

    Alle Welt ist im Fastenfieber. Schließlich soll der beinharte Verzicht auf Nahrung wahre Wunder bewirken. Für die Gesundheit, für den Geist, für die Seele und ganz nebenbei auch für die Figur.

    Das ist aber auch das Mindeste, was man bei fast null Kalorien und null Genuss erwarten kann, dachte sich Susanne Fröhlich. Aber auch, dass das Fasten die letzte Rettung für ihre Rheumadiagnose sein könnte. Also startete sie mit großen Hoffnungen und einem Einlauf den Fastenselbstversuch.

    Ihr Ziel: Zu erfahren, was wirklich dran ist am Nichts.

    Ihre Erfahrung: Zum Glück besitzt auch Humor einigen Nährwert.

    Aber das bleibt längst nicht die einzig gute Nachricht aus ihrem fröhlichen Fastentagebuch. Mit persönlichen Fastenbeiträgen von Constanze Kleis, Bärbel Schäfer und Gert Scobel sowie Interviews mit den Fastenexperten Prof. Dr. Andreas Michalsen und Dr. Françoise Wilhelmi de Toledo.

     

    Blick in's Buch

    Preis 17,99 €


  • Wundbrand

    Wundbrand

    von Cilla & Rolf Börjlind

    Wenn die Vergangenheit zur Gegenwart wird...

    In Schweden herrscht ein ungewöhnlich kalter Winter. In Täby, vor den Toren Stockholms, macht sich eine Familie bereit, in die Skiferien zu fahren. Als der Vater den Zündschlüssel umdreht, explodiert das Auto. Polizistin Olivia Rönning hat Zweifel and er Schuld des Tatverdächtigen und nimmt Kontakt zu Ex-Kommissar Tom Stilton auf.

    Der 5. Fall für die schwedischen Ermittler Olivia Rönning und Tom Stilfton

     

    Blick in's Buch

    Preis 16,00 €


  • Sündengräber

    Sündengräber

    von Kristina Ohlsson

    Das große Finale für Alex Recht und Fredrika Bergman!

    Ein Mann wird in seinem Sessel erschossen aufgefunden – mit dem Ehering seiner Tochter am Finger. Ein Bestatter sucht verzweifelt nach seinem verschwundenen Bruder. Eine Frau kämpft darum, die Kontrolle über ihr Leben zu behalten, während ihr Mann von Tag zu Tag gefährlicher wird...

    Fredrika Bergman und Alex Recht erkennen einen Zusammenhang zwischen diesen Fällen. Sie begeben sich auf eine Spurensuche, die in die Vergangenheit führt – zu Sünden, die längst begraben schienen, und doch tödlicher denn je sind.

     

    Blick in's Buch

    Preis 20,00 €


  • Nudel im Wind

    Nudel im Wind

    von Jürgen von der Lippe

    Besser gut abgehangen als zu früh gekommen

    Neulich sagte meine Frau zu mir: «Warum schreibst Du nicht endlich mal was mit Niveau? Ich würde gerne mal eine welthaltige, vielschichtige Romanhandlung von Dir lesen, ein Panoptikum an Figuren, eine ausgebuffte Mischung aus Action und Reflexion, Gesellschaftskritik und psychologischem Tiefgang, vielleicht sogar auch eine raffiniert eingebaute Krimihandlung, meinetwegen gern auch mit ein bisschen geschmackvoll beschriebenem Sex gewürzt, mach doch, Du kannst das!»

    Und ich setzte mich an mein Notebook und schrieb: «Ich möchte Ihnen eine ziemlich unglaubliche Geschichte erzählen. Ich weiß, das ist kein glücklicher Anfang für ein Buch, das seine Leser vom ersten Satz an in den Schwitzkasten nehmen und bis zum letzten Wort nicht mehr rauslassen soll. ‹Sie hatten ihm die Kehle durchgeschnitten und ihn dann im Urinal ausbluten lassen› ist da schon ein anderes Kaliber, aber in der Welt der sinnlos waltenden rohen Kräfte bin ich nicht so zu Hause wie in der Psyche der Sanftmütigen, Unscheinbaren mit ihren kleinen liebenswerten Macken. Menschen wie Gregor und sein Hund Waldmeister…»

    Nach Geschichten und Glossen in Der König der Tiere und Beim Dehnen singe ich Balladen, ist Nudel im Wind Jürgen von der Lippes Romandebüt.

     

    Blick in's Buch

    Preis 18,00 €


  • Der Verfolger

    Der Verfolger

    von John Katzenbach

    Ein Psychiater als Opfer von Psychopathen – die lange erwartete Fortsetzung des Bestsellers Der Patient

    Fünf Jahre lang hatte er geglaubt, er wäre diesem perfiden Killer endgültig entkommen. „Rumpelstilzchen“ hatte sich der Mann genannt, den er bei einer Schießerei auf Leben und Tod schließlich erledigt hatte. Vermeintlich.

    Denn wie aus dem Nichts taucht in der Praxis des Psychiaters Dr. Frederick Starks in Miami auf einmal genau dieser Killer auf. Und seine Drohung ist unmissverständlich: Wenn Starks ihm nicht helfe, den Unbekannten aufzuspüren und zu töten, der seit einiger Zeit ihn und seinen Bruder, einen erfolgreichen Anwalt, mit Morddrohungen überziehe, werde er ihn umbringen. Dem Psychiater bleibt keine Wahl. Unversehens findet er sich in ein albtraumhaftes Katz-und-Maus-Spiel verstrickt, in dem alle Beteiligten, auch er selbst, nur die Auslöschung ihres Widersachers im Sinn haben. Nichts ist, wie es scheint, bei dieser mörderischen Verfolgungsjagd, Starks' Leben steht auf Messers Schneide…

     

    Blick in's Buch

    Preis 14,99 €


  • Doggerland. Fehltritt

    Doggerland. Fehltritt

    von Maria Adolfsson

    Die Doggerland-Trilogie – die neueste Krimientdeckung aus Skandinavien

    Es ist der Morgen nach dem großen Austernfest. Kommissarin Karen Eiken Hornby, Ende 40, wacht betrunken neben ihrem arroganten Chef in einem Hotelzimmer auf. Etwa zur gleichen Zeit wird eine Frau brutal in ihrem Haus erschlagen. Das Opfer ist ausgerechnet die Ex-Frau des Mannes, mit dem Hornby gerade die Nacht verbracht hat. Ihr Chef kann den Fall nicht übernehmen, da er zu den potentiellen Verdächtigen gehört.

    Hornby wittert eine große Chance – sie soll den Fall übernehmen und kann endlich zeigen, dass sie mehr drauf hat. Zuvor muss sie jedoch noch ein anderes Alibi für ihren Chef finden. Hornby beginnt zu suchen. Das Mordopfer kam in einem Kollektiv zur Welt. Nahm dort das Unheil seinen Anfang? An der rauen Küste Doggerlands deckt Karen Eiken Hornby eine alte Lüge auf, die das ganze Land erschüttern wird.

     

    Blick in's Buch

    Preis 15,00 €


  • Der Verrat

    Der Verrat

    von Ellen Sandberg

    Ein Weingut an der Saar. Ein altes Verbrechen. Und eine Schuld, die nie verjährt...

    Als Nane nach zwanzig Jahren Haft aus dem Gefängnis entlassen wird, hat sich vieles verändert. Nicht aber die Schuld, die weiter auf ihr lastet. Nicht die Erinnerung an die Nacht, die ihr Leben zerstörte und schon gar nicht das Verhältnis zu ihrer Schwester Pia.

    Pia hat es gut getroffen. Die erfolgreiche Restaurateurin lebt mit ihrem Mann auf einem idyllischen Weingut an der Saar. Da lässt es sich gut verdrängen, auf welch zerbrechlichem Fundament ihr Glück gebaut ist. Doch dann tritt ihre Schwester Nane wieder in ihr Leben und Pia ahnt: Es ist Zeit für die Wahrheit. Und damit Zeit für Rache – oder Vergebung.

     

    Blick in's Buch

    Preis 15,00 €


  • Weißer Tod

    Weißer Tod

    von Robert Galbraith

    Der 4. Fall für Cormoran Strike

    Ein verstörter junger Mann bittet den privaten Ermittler Cormoran Strike um Hilfe bei der Aufklärung eines Verbrechens, das er – so glaubt er – als Kind mit angesehen hat. Strike ist beunruhigt: Billy hat offensichtlich psychische Probleme und kann sich nur an wenig im Detail erinnern, doch er wirkt aufrichtig. Bevor Strike ihn allerdings ausführlich befragen kann, ergreift der Mann panisch die Flucht. Um Billys Geschichte auf den Grund zu gehen, folgen Strike und Robin Ellacott – einst seine Assistentin, jetzt seine Geschäftspartnerin – einer verschlungenen Spur, die sie durch die zwielichtigen Ecken Londons, in die oberen Kreise des Parlaments und zu einem prachtvollen, doch düsteren Herrenhaus auf dem Land führt. Zugleich verläuft auch Strikes eigenes Leben alles andere als gradlinig: Er hat es als Ermittler zu Berühmtheit gebracht und kann sich nicht länger unauffällig hinter den Kulissen bewegen. Noch dazu ist das Verhältnis zu seiner früheren Assistentin schwieriger denn je – zwar ist Robin für ihn geschäftlich mittlerweile unersetzlich, ihre private Beziehung ist jedoch viel komplizierter…

     

    Blick in's Buch

    Preis 24,00 €


  • Die andere Frau

    Die andere Frau

    von Michael Robotham

    In den frühen Morgenstunden erhält der Psychologe Joe O'Loughlin einen alarmierenden Anruf: Sein Vater William ist Opfer eines brutalen Überfalls geworden und liegt im Koma. Joe eilt ins Krankenhaus – und hält schockiert inne, als er das Zimmer betritt. Denn am Bett seines Vaters sitzt nicht Joes Mutter Mary, sondern eine völlig Fremde, tränenüberströmt, mit blutbefleckten Kleidern und der absurden Behauptung, Williams Ehefrau zu sein. Wer ist sie wirklich? Bekannte, Geliebte, verwirrte Seele – Mörderin? Gegen den Willen der Polizei beginnt Joe, eigene Ermittlungen anzustellen. Und muss erkennen, dass er für die Wahrheit einen hohen Preis bezahlt …

     

    Blick in's Buch

    Preis 14,99 €


  • Von Zeit und Macht

    Von Zeit und Macht

    von Christopher Clark

    Worauf gründen sich Macht und Herrschaft?

    Wie entsteht Macht? Wie wird sie begründet und erhalten? Und in welchem Verhältnis stehen Macht und Zeit? Dies sind die großen Fragen, denen sich Christopher Clark hier widmet.

    Wer Macht hat, verortet sich in der Zeit. ‎Er begreift sich als Teil der Geschichte und schafft damit das Geschichtsbild seiner Epoche. Vier solcher Geschichtsbilder betrachtet dieses Buch: das des Großen Kurfürsten von Brandenburg, Friedrichs II. von Preußen, Bismarcks und der Nationalsozialisten.

    Geschrieben während der Brexit-Ereignisse, Trumps Präsidentschaft und Putins vierter Amtszeit ist dieses Buch nicht nur ein großes Geschichtswerk, sondern lehrt uns auch viel über unsere eigene Epoche und deren Strukturen von Selbstlegitimation, Machtverständnis und Machterhalt.

     

    Blick in's Buch

    Preis 26,00 €


  • Der Ruf der Klingen

    Der Ruf der Klingen

    von Brandon Sanderson

    Episch, packend, bildgewaltig – die große Fortsetzung der Sturmlicht-Chroniken

    Man nennt sie die Splitterklingen – gewaltige Schwerter, deren magische Kraft jedes Material durchtrennt und die ihren Trägern übermenschliche Stärke verleiht. Doch wer genau hinhört, kann im Flüstern der Klingen das Geheimnis einer ganzen Welt entdecken…

    Die Völker von Roschar stehen vor der größten Bedrohung seit vielen Tausend Jahren. Eine neue Wüstwerdung droht, die völlige Zerstörung des ganzen Kontinents durch einen gewaltigen magischen Sturm. Hervorgerufen wurde dieser Sturm durch die Parschendi, eines der Völker, das bislang von allen anderen unterdrückt und versklavt wurde. Nun sind sie erwacht und trachten danach, ihre Ketten abzuwerfen. Sie sammeln sich bereits zu einer großen Streitmacht, um im Gefolge des Sturms ganz Roschar mit Krieg zu überziehen und Rache für ihr jahrtausendelanges Leid zu suchen. Einzig Kaladin, der Sturmgesegnete, und seine Getreuen können sich den Bringern der Leere entgegenstellen. Mit ihren neuentdeckten Kräften haben sie die sagenumwobenen Ritterorden neu gegründet, und neue Hoffnung keimt in den Herzen der Menschen auf. Doch je mehr Kaladin über die Parschendi erfährt, umso größer sind seine Zweifel. Welches Volk kann von sich behaupten, der wahren Gerechtigkeit zu dienen – und wer steckt wirklich hinter dem Bösen, das ganz Roschar zu überschatten droht?

     

    Band 5 der Sturmlicht-Chroniken | Band 6 erscheint am 11. März 2019

    >> Blick in's Buch

    Preis 26,00 €


  • Der Aufstieg und Fall des D.O.D.O.

    Der Aufstieg und Fall des D.O.D.O.

    von Neal Stephenson und Nicole Galland

    Auf der Suche nach Magie durch Raum und Zeit

    D.O.D.O. – das Department of Diachronic Operations – ist eine Geheimorganisation der amerikanischen Regierung, die es sich zum Ziel gesetzt hat, mittels Zeitreise die Magie in unsere Welt zurückzuholen. Denn selbst wenn Zauberei in der Gegenwart nur noch Stoff für Märchen und Mythen sein mag, so war sie doch real, bis sie im Jahr 1851 durch ein schicksalhaftes Ereignis für immer verschwand. Tatsächlich gelingt es, in die Vergangenheit zu reisen. Doch es ist ein riskantes Unterfangen mit ungewissem Ausgang, da niemand zu sagen vermag, welche Zukunft die Zeitreisenden bei ihrer Rückkehr erwarten wird…

     

    >> Blick in's Buch

    Preis 30,00 €


  • Polizist aus Überzeugung: 41 Jahre bei der Polizei

    Polizist aus Überzeugung: 41 Jahre bei der Polizei

    von Georg 'Schorsch' Horz

    Georg „Schorsch“ Horz erinnert sich an ne geile Zeit

    Fußballer oder Polizist – Schorsch wusste schon als Bub, was er mal werden wollte. Mit der Fußballerkarriere hat es leider nicht so ganz geklappt.
    2016 ging er, mit über 40 Jahren Polizeidienst auf dem Buckel, in den wohlverdienten Ruhestand. Rückblickend gab es viele schöne, frustrierende, skurrile, lustige und traurige Erlebnisse, über die er in diesem Buch schonungslos so berichtet, wie er sie erlebt hat.
    Sein Antrieb war stets, Opfern von Straftaten helfen zu wollen.

     

    >> schorschhorz.de

    Preis 9,90 €


  • Das Oldtimer Buch

    Das Oldtimer Buch

    von Giles Chapman, Martin Gurdon, David Long, Andrew Noakes & Chris Quiller-Rees

    Das opulente Oldtimer-Buch – ein bildgewaltiges Highlight für Fans!

    Die Oldtimergeschichte von den 1940ern bis zu den 1980ern wird in dem Bildband mit mehr als 1300 Fotos der Kultautos anschaulich vorgeführt. Das Autobuch ist ein äußerst umfangreiches Nachschlagewerk zu über 250 der bekanntesten Oldtimer der Welt. Mit großen Marken, Designern im Porträt, kulturellen Hintergründen und beeindruckenden Bildern aus allen Perspektiven – vom ersten Volkswagen Käfer oder dem Ferrari Testarossa.

    Im Oldtimer-Buch wird die beeindruckende Geschichte der Fahrzeuge dargestellt: Vorkriegsmodelle der 1930er, Innovationen der 1960er oder technischer Fortschritt der 1980er. Ob Familienauto, leistungsstarker Exot oder Cabriolet – Autoliebhaber können die Klassiker auf Detailfotos rundum mit all ihren Besonderheiten betrachten und sie im Kontext ihrer Zeit wahrnehmen.

    Das perfekte Geschenk zum Schmökern, Entdecken und Staunen – so beeindruckend wie die Autoklassiker selbst!

     

    320 Seiten, 258 x 307 mm | über 1300 Abbildungen und Fotografien

    Preis 39,95 €


  • Die Gewissenlosen

    Die Gewissenlosen

    von Caryl Férey

    Er hat mit seinem Leben abgeschlossen. Doch er muss noch einmal zum Helden werden.

    McCash ist kein Polizist mehr, doch er trägt immer noch die Wunden seiner rauen Vergangenheit – sowohl körperlich als auch seelisch. Als ein Arzt ihm sagt, dass er bald erblinden wird, gibt es für ihn keinen Ausweg. Er beschließt, sich das Leben zu nehmen. Doch bevor er auf den Abzug drücken kann, erhält er einen Brief: Er ist der Vater der achtjährigen Alice und nach dem Tod ihrer Mutter für sie verantwortlich. Als er in dem Dorf ankommt, in dem seine Tochter lebt, erfährt er, dass ein Kind tot im Fluss aufgefunden wurde. Alice ist die einzige Zeugin – und schwebt in tödlicher Gefahr...

     

    Blick in's Buch

    Preis 20,00 €


  • Der Komponist

    Der Komponist

    von Jeffery Deaver

    Er komponiert den Todeswalzer – zum Klang deiner letzten Atemzüge

    Am helllichten Tag wird auf einer Straße in der New Yorker Upper East Side ein Mann überwältigt und entführt. Als einzige Spur bleibt am Tatort ein Galgenstrick in Miniaturgröße zurück. Kurz darauf sorgt ein Video im Internet für Aufsehen: Man sieht live dabei zu, wie dem aufgehängten Opfer langsam die Luft abgeschnürt wird. Seine verzweifelten Atemzüge bilden den Hintergrund zu einem düsteren Musikstück. Als in Neapel eine ähnliche Entführung stattfindet, reisen der Forensikexperte Lincoln Rhyme und seine Partnerin Amelia Sachs nach Italien und nehmen die Verfolgung auf. Denn solange der Täter nicht gefasst ist, wird die Musik des Grauens nicht verklingen...

     

    >> Blick in's Buch

    Preis 20,00 €


  • Nach mir die Flut

    Nach mir die Flut

    von Sarah Perry

    An einem heißen Sommertag beschließt John Cole sein Leben hinter sich zu lassen.

    Er sperrt seinen Buchladen zu, den nie jemand besuchte, und verlässt London. Nach einer Autopanne sucht er Hilfe, verirrt sich und gelangt zu einem herrschaftlichen, aber heruntergekommenen Anwesen.

    Dessen Bewohner empfangen ihn mit offenen Armen - aber hinter der seltsamen Wohngemeinschaft steckt ein Geheimnis. Sie alle kennen seinen Namen, haben ein Zimmer für ihn vorbereitet und beteuern, schon die ganze Zeit auf ihn gewartet zu haben.

    Wer sind diese Menschen? Und was haben sie mit John vor?

    Nach mir die Flut ist der eindringliche Debütroman von Sarah Perry. Betörend schön, unheimlich und psychologisch raffiniert. Ein elegant-düsteres Kammerspiel

     

    >> Blick in's Buch

    Preis 24,00 €


  • Blutacker

    Blutacker

    von Lorenz Stassen

    Wer Geld sät, erntet Tod

    Seit der junge Anwalt Nicolas Meller den Angstmörder zur Strecke gebracht hat, geht es für ihn bergauf. Er hat zahlungskräftige Mandanten, ein neues Büro in der Innenstadt von Köln und mehrere Angestellte. Privat ist er mit Nina zusammengezogen, einst seine Referendarin und jetzt Lebenspartnerin. Doch dann bringt Hauptkommissar Rongen eine beunruhigende Nachricht: Ein Paketbote wurde brutal ermordet – und das einzige Paket, das entwendet wurde, war adressiert an: Nicolas Meller. Die Schlinge um den Kopf von Nic und Nina zieht sich erbarmungslos zusammen!

     

    Nach Angstmörder der 2. Teil der Nicholas-Meller-Serie

    >> Blick in's Buch

    Preis 12,99 €


  • Muttertag

    Muttertag

    von Nele Neuhaus

    Sie hatten ein Geheimnis. Sie mussten sterben. An einem Sonntag.

    Im Wohnhaus einer stillgelegten Fabrik wird eine Leiche gefunden. Es handelt sich um den ehemaligen Betreiber des Werks, Theodor Reifenrath, wie Kriminalhauptkommissarin Pia Sander feststellt. In einem Hundezwinger machen sie und ihr Chef Oliver von Bodenstein eine grausige Entdeckung: Neben einem fast verhungerten Hund liegen menschliche Knochen verstreut und die Spurensicherung fördert immer mehr schreckliche Details zutage. Reifenrath lebte sehr zurückgezogen, seit sich zwanzig Jahre zuvor seine Frau Rita das Leben nahm. Im Dorf will niemand glauben, dass er ein Serienmörder war.

    Rechtsmediziner Henning Kirchhoff kann einige der Opfer identifizieren, die schon vor Jahren ermordet wurden. Alle waren Frauen. Alle verschwanden an einem Sonntag im Mai. Pia ist überzeugt: Der Mörder läuft noch frei herum. Er sucht sein nächstes Opfer. Und bald ist Anfang Mai.

     

    >> Blick in's Buch

    Preis 22,00 €


  • Das Leuchten in mir

    Das Leuchten in mir

    von Gregoire Delacourt

    "Delacourt ist ein großartiger Roman mit psychologischer Tiefe gelungen." --Le Figaro

    Emma ist vierzig und seit achtzehn Jahren glücklich mit Oliver verheiratet. Sie haben drei Kinder, das Leben könnte nicht besser sein. Doch dann trifft Emmas Blick auf den von Alexandre. Sie weiß sofort Bescheid. Für ihn wird sie alles riskieren, alles aufgeben, koste es, was es wollte.

     

    Blick in's Buch

    Preis 20,00 €


  • BECOMING - Meine Geschichte

    BECOMING - Meine Geschichte

    von Michelle Obama

    Die kraftvolle und inspirierende Autobiografie der ehemaligen First Lady der USA

    Michelle Obama ist eine der überzeugendsten und beeindruckendsten Frauen der Gegenwart. Als erste afro-amerikanische First Lady der USA trug sie maßgeblich dazu bei, das gastfreundlichste und offenste Weiße Haus zu schaffen, das es je gab. Sie wurde zu einer energischen Fürsprecherin für die Rechte von Frauen und Mädchen in der ganzen Welt, setzte sich für einen dringend notwendigen gesellschaftlichen Wandel hin zu einem gesünderen und aktiveren Leben ein und stärkte außerdem ihrem Ehemann den Rücken, während dieser die USA durch einige der schmerzlichsten Momente des Landes führte. Ganz nebenbei zeigte sie uns noch ein paar lässige Dance-Moves, glänzte beim „Carpool Karaoke“ und schaffte es obendrein auch, zwei bodenständige Töchter zu erziehen – mitten im gnadenlosen Blitzlichtgewitter der Medien.

    In diesem Buch erzählt sie nun erstmals ihre Geschichte – in ihren eigenen Worten und auf ihre ganz eigene Art. Sie nimmt uns mit in ihre Welt und berichtet von all den Erfahrungen, die sie zu der starken Frau gemacht haben, die sie heute ist. Warmherzig, weise und unverblümt erzählt sie von ihrer Kindheit an der Chicagoer South Side, von den Jahren als Anwältin und leitende Angestellte, von der nicht immer einfachen Zeit als berufstätige Mutter sowie von ihrem Leben an Baracks Seite und dem Leben ihrer Familie im Weißen Haus. Gnadenlos ehrlich und voller Esprit schreibt sie sowohl über große Erfolge als auch über bittere Enttäuschungen, den privaten wie den öffentlichen. Dieses Buch ist mehr als eine Autobiografie. Es enthält die ungewöhnlich intimen Erinnerungen einer Frau mit Herz und Substanz, deren Geschichte uns zeigt, wie wichtig es ist, seiner eigenen Stimme zu folgen.

     

    >> Blick in's Buch

    Preis 26,00 €


  • Der Zorn der Einsiedlerin

    Der Zorn der Einsiedlerin

    von Fred Vargas

    Vergangen, doch nicht vergessen... Gibt es etwas, das Sie nie verziehen haben?

    Im Süden Frankreichs sterben mehrere Männer - angeblich sind sie dem Biss der Einsiedlerspinne zum Opfer gefallen. Allerdings reicht das Gift einer einzigen Spinne nicht aus, um einen Menschen zu töten.

    Adamsberg und sein Team von der Brigade criminelle ermitteln. Seine Nachforschugnen führen den eigenwilligen Kommissar zu einem Waisenhaus bei Nimes und zu einer Gruppe von Jungen, die dort in den 1940er Jahren lebte. Und plötzlich erscheinen die Todesfälle, die bislang nicht als Morde betrachtet wurden, in einem anderen Licht...

     

    Blick in's Buch

    Preis 23,00 €


  • Der Mann im Leuchtturm

    Der Mann im Leuchtturm

    von Erik Valeur

    Ein abgelegener Leuchtturm.
    Ein Mann, der sich vor seiner Vergangenheit versteckt.
    Ein Verbrechen, das nie gesünt wurde.

    Viggo Larssen verbringt sein Leben als Einsiedler in einem entlegenen Leuchtturm an der Küste Dänemarks. Als in Kopenhagen die Mutter zweier mächtiger dänischer Politiker aus ihrem Pflegeheim entführt wird, endet seine selbstgewählte Einsamkeit. Denn bald häufen sich die Anzeichen, dass das Verschwinden der alten Dame mit einem ungelösten Verbrechen in Viggos Kindheit zu tun hat. Dann taucht eine junge Frau bei Viggo auf, die ihm unangenehme Fragen stellt - und die Vergangenheit, der er glaubte, für immer entkommen zu seinn, holt ihn mit aller Macht ein....

     

    Blick in's Buch

    Preis 20,00 €


  • Marlow

    Marlow

    von Volker Kutscher

    Berlin, Spätsommer 1935. In der Familie Rath geht jeder seiner Wege. Pflegesohn Fritz marschiert mit der HJ zum Nürnberger Reichsparteitag, Charly schlägt sich als Anwaltsgehilfin und Privatdetektivin durch, während sich Gereon Rath, mittlerweile zum Oberkommissar befördert, mit den Todesfällen befassen muss, die sonst niemand haben will. Ein tödlicher Verkehrsunfall weckt seinen Jagdinstinkt, obwohl seine Vorgesetzten ihm den Fall entziehen und ihn in eine andere Abteilung versetzen.

    Es geht um Hermann Göring, der erpresst werden soll, um geheime Akten, Morphium und schmutzige Politik. Und um Charlys Lebenstrauma, den Tod ihres Vaters. Und um den Mann, mit dem Rath nie wieder etwas zu tun haben wollte: den Unterweltkönig Johann Marlow.

     

    Preis 24,00 €


  • Led Zeppelin

    Led Zeppelin

    by Led Zeppelin

    Als erster und einziger Bildband, der in direkter Zusammenarbeit mit der Band veröffentlicht wird, bietet Led Zeppelin by Led Zeppelin einzigartige Einblicke in 50 Jahre Bandgeschichte:

    Auf 448 Seiten begleiten über 300 Bilder die Karriere der Ausnahmemusiker, von winzigen Clubs zu Besucherrekorden. Professionelle Aufnahmen internationeler Fotografen und Fotografien aus dem Privatbesitz von Jimmy Page, Robert Plant, John Paul Jones und John Bonham bilden ein Mosaik, das die unterschiedlichen Facetten der Band beleuchtet: im Rampenlicht der Bühne, Off-Stage, im Aufnahmestudio, privat, zutiefst persönlich. Dokumente und Abbildungen aus dem Archiv der Band und Atlantic Records komplettieren dieses einmalige Werk und machen es zu einem Muss für jeden Fan.

     

    Preis 59,95 €

    24 x 30,5 cm | Hardcover | 448 Seiten | über 300 Abbildungen 


  • Grenzgänger

    Grenzgänger

    von Mechthild Borrmann

    Die Schönings leben in einem kleinen Dorf an der deutsch-belgischen Grenze. Wie die meisten Familien hier verdienen sich auch die Schönings mit Kaffee-Schmuggel etwas dazu. Die 17jährige Henni ist, wie viele andere Kinder, von Anfang an dabei und diejenige, die die Schmuggel-Routen über das Hohe Venn, ein tückisches Moor-Gebiet, kennt. So kann sie die Kaffee-Schmuggler, hauptsächlich Kinder, in der Nacht durch das gefährliche Moor führen. Ab 1950 übernehmen immer mehr organisierte Banden den Kaffee-Schmuggel, und Zöllner schießen auf die Menschen. Eines Nachts geschieht dann das Unfassbare: Hennis Schwester wird erschossen.

    Henni steckt man daraufhin 1951 in eine Besserungsanstalt. Wegen Kaffee-Schmuggels. Doch das ist nur ein Teil der Wahrheit.
    Die jüngeren Geschwister, die Henni anstelle der toten Mutter versorgt hatte, kommen in ein kirchliches Heim. Wo der kleine Matthias an Lungenentzündung verstirbt. Auch das ist nur ein Teil der Wahrheit.

    Spannung und Zeitgeschichte miteinander zu verknüpfen, versteht Borrmann wie keine andere deutsche Autorin. "Grenzgänger" ist ein packender wie aufwühlender Roman, eingebettet in ein düsteres Stück Zeitgeschichte.

     

    Blick in's Buch

    Preis 20,00 €


  • Bluthaus

    Bluthaus

    von Romy Fölck

    Nach ihrem letzten Fall erholt sich Frida Paulsen in der Elbmarsch, als sie der Hilferuf ihrer alten Freundin Jo erreicht. Vergangene Nacht fand diese in der Marsch die Leiche einer Frau und ist nun überzeugt, dass man sie des Mordes verdächtigt. Kurz darauf verschwindet Jo spurlos. Besorgt begibt sich Frida auf die Suche nach ihrer Freundin. Die Spur führt auf die Halbinsel Holnis zu einem einsam gelegenen Haus, das die Inselbewohner nur das Bluthus nennen. Vor vielen Jahren wurde dort eine Familie grausam hingerichtet - den Täter hat man nie gefunden ...

     

    Preis 20,00 €

     

  • Die Hungrigen und die Satten

    Die Hungrigen und die Satten

    von Timur Vermes

    Als die deutsche Starmoderatorin Nadeche Hackenbusch das größte dieser Lager besucht, erkennt der junge Lionel die einmalige Gelegenheit: Mit 150.000 Flüchtlingen nutzt er die Aufmerksamkeit des Fernsehpublikums und bricht zum Marsch nach Europa auf. Die Schöne und die Flüchtlinge werden zum Quotenhit. Und während sich der Sender über Live-Berichterstattung mit Zuschauerrekorden und Werbemillionen freut, reagiert die deutsche Politik mit hilflosem Wegsehen, Kleinreden und Aussitzen. Doch je näher der Zug rückt, desto mehr ist Innenminister Joseph Leubl gefordert. Und desto dringlicher stellen sich ihm und den Deutschen zwei Fragen: Was kann man tun? Und in was für einem Land wollen wir eigentlich leben?

    Der neue Roman von Timur Vermes ist eine Gesellschaftssatire, aktuell, radikal, beklemmend und komisch zugleich. DIE HUNGRIGEN UND DIE SATTEN fängt dort an, wo der Spaß aufhört.

    Preis 22,00 €